Newsticker

Nächste Club Events
29.09.2021
Erwachsene
3. Cup

Newsticker
06.09.2021
SMM
SMM 2021 Winterthur 3 - Oberglatt 1 ...lesen

03.09.2021
SMM
SMM 2021 Rapperswil-Jona 2 - Oberglatt 2 ...lesen

06.09.2021
SMM 2021 Winterthur 3 - Oberglatt 1

Am Samstag, 28. August 2021 war es soweit, der SCO spielte gegen Winterthur 3 zum ersten Mal in der Clubgeschichte in der 1. Liga! 

Neben den etablierten SMM-Spielern Dani Hofer und Renato Neyer spielte der amtierende Clubmeister Jiz, der Rückkehrer Alex Schulzke, der Neu-Zuzug Franz Kleinsasser sowie Granit Morina. Bei unserer 1.-Liga Première leisteten wir uns den Luxus, in meiner Person sogar einen Reservespieler vor Ort zu haben.

Auf dem Papier war Winterthur 3 knapp besser gewertet (SSB-Prognose: 3.5 zu 2.5 gegen uns), aber alles muss zuerst gespielt werden.

Da ich als Ersatzspieler bald mal meine Aufgabe erfüllt hatte, gab ich das Spielleiteramt an Walti Haag weiter. Walti, der als Winterthurer und Oberglatter vor Ort war, übernahm ab 15:30 Uhr das Zepter. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an Walti...

Zum Wettkampf:

Bald ging Oberglatt durch Alex mit 0:1 in Führung und Winterthur kam dadurch bereits unter Druck und siehe da, nur kurze Zeit später waren wir mit 1:3 in Front! 

Dani Hofer bezwang seinen jungen Widersacher während Granit sensationell am Brett 1 einem 2090-starken Winterthurer das Nachsehen gab. Da war die Niederlage von Franz im Duell zweier Spieler auf Augenhöhe verkraftbar.

Renato und Jiz war nun die Ehre zugeteilt, mit mind. einem Remis aus dem gesicherten Unentschieden (3:3) noch den Teamsieg zu realisieren. Beide standen ausgeglichen, doch plötzlich hatte auf Brett 3 Renato die Remis-Stellung unglücklich verspielt und Winterthur konnte auf 2:3 verkürzen. Jiz, unterdessen mit einem Bauern in Rückstand, aber mit ungleichen Läufern, brachte den erlösenden halben Punkt aber dann doch noch ins Trockene und unser 1.-Liga-Abenteuer wurde sogar noch mit einem Sieg versüsst!

Grosse Leistung des Teams, Gratulation! 

Wir freuen uns bereits auf die nächsten Runden und geniessen die Herausforderung "1. Liga". 

In Winterthur hatten wir das Wettkampfglück auf unserer Seite, dürfen aber nicht vergessen: Wir gewinnen als Team - verlieren aber auch als Team!

Grüsse

Urs

 



Menü