Newsticker
11.06.2017
SMM
2. Liga, 4. Runde, Stäfa 1 - Oberglatt 1, am 10.06.17

Ein erfreuliches 3:3 gegen Stäfa 1.

Irgendwie lag es in der Luft. Das schöne Wetter, die Zamoras und ich assen vorhin feine Dinge im Restaurant und Stäfa trat ein wenig samstagsgeschwächt an.

Walter konnte sich offensiv und früh ein Remis erspielen.

Nach zwei schnell verlorenen Auswärtsspielen konnte ich mich steigern. Doch beim Endspiel wollte ich es zu schön machen und übersah dabei ein tödliches Abzugschach. Gefolgt von einer Mattkombination.

Ärgerlich, schade. Dabei hätte ich den Damentausch nur annehmen müssen und es hätte ein ausgeglichenes Endspiel gegeben. Mit dem Läuferpaar vielleicht sogar kleine Vorteile für mich.

Urs zeigte eine offensive und solide Leistung und war seinem Gegner ebenbürtig. Beim Bauernendspiel einigte er sich auf Remis.

Trotz meiner Niederlage war aber immer noch alles offen.

Ricardo hatte zwei Leichtfiguren mehr, dafür aber einen Turm weniger.
Ricardo kam in einem offenen, gefährlichen Endspiel in Zeitnot und verlor durch einen Tausch den einen Läufer.
Somit hatte Ricardo nur noch Springer und Läufer statt Läuferpaar und kam nicht mehr über ein Remis hinaus.

Roland spielte von Anfang an offensiv und holte sich früh einen Bauern. Später konnte er sogar einen Läufer gegen einen Turm tauschen.

Beim Endspiel ein Turm, ein Springer und Bauern gegen einen Läufer, einen Springer und Bauern war es eine Geduldssache. Doch Roland fand die richtigen Züge und glich das Mannschaftsduell sensationell aus.

Rafael spielt solid und wenige Figuren waren getauscht. Bis zum Schluss hatte Rafael auch mehr Bedenkzeit als sein Gegner. Man musste nicht Angst haben, dass Rafael verliert. Als die Partie von Roland fertig war, einigten sich Rafael und sein Gegner bald auf Remis.

3:3, sehr gut. Durch diesen Punkt und aufgrund der anderen Mannschaftsresultate bleiben wir weiterhin auf Ligaerhaltsskurs und schon jetzt steht fest, dass wir in den Sommerferien über dem Strich pausieren werden.

Ich bin mit meiner Mannschaft hochzufrieden.

Raphael Bühler

Code Spieler Elo   Code Spieler Elo Resultat
18569 Jakub Bednarczuk 1893 vs 6156 Walter Onda 1970

½:½

1232 Urs Leuenberger 1957 vs 5317 Urs Stutz 1781

½:½

15006 Martin Fluit 1899 vs 7521 Rafael Zamora 1720

½:½

17585 Jeffrey Riopelle 1723 vs 18187 Ricardo Zamora 1755

½:½

22792 Jörg Poell 1733 vs 15256 Raphael Bühler 1716 1:0
22647 Urs Blickenstorfer 1642 vs 21943 Roland Stengele 1662 0:1