Newsticker
24.01.2016
Clubabend
Jahresbericht des Präsidenten

Das Jahr 2015 ist zu Ende und wir hatten wieder viele interessante Schachbegnungen innerhalb und auch ausserhalb unseres Vereins. Der Spielbetrieb konnte zu guter Letzt noch termingerecht durchgeführt werden, auch deshalb, auch wenn am Schluss relativ viele Spiele remis geschoben werden mussten.

Der Vorstand traf sich während des Jahres zu 2 Sitzungen.

Die Schweizerische Mannschaftsmeisterschaft (SMM) wurde erneut mit 2 Mannschaften bestritten. Trotz teilweise Spielermangel an Partien, konnten sich beide Mannschaften in der 3. Liga halten. Gratulation an alle.

Leider hat sich Walti Haag entschlossen, sein Amt als Mannschaftsleiter der 1. Mannschaft abzugeben. Walti, vielen Dank für die perfekte Organisation in den vergangenen Jahren.

Nach regen Diskussionen haben wir uns entschlossen trotz der knappen Spieleranzahl auch in der nächsten Saison mit 2 Mannschaften die SMM zu bestreiten.

Das beliebte Jugendturnier fand diesmal am 22. November 2015 statt, etwas später als gewohnt. Trotzdem hatten wir mit 66 Jugendlichen erneut eine stolze Teilnehmerzahl. Das Turnier konnten wir endlich wieder einmal in der Chliriethalle durchführen. Dies war ein voller Erfolg, ist doch das renovierte Foyer sehr schön geworden und auch vom Platz her viel komfortabler als im Schulhaus. Vielen Dank an dieser Stelle noch einmal an alle, welche mitgeholfen haben, dieses Turnier erfolgreich durchzuführen.

Am 25. Juli 2015 trafen wir uns zum jährlichen Grillabend bei Heini Meierhofer in seinem Ferienhaus in den Flumserbergen. Zuerst trafen wir uns in Bad Ragaz, von wo aus wir die Taminaschlucht besuchten und wieder zurück wanderten. Anschliessend grillierten wir im Ferienhaus bei Heini und sassen noch lange gemütlich beisammen. Paul, Walti Haag und ich mit meiner Freundin übernachteten gleich noch dort. Es war ein unvergessliches, interessantes Wochenende, welches wir erleben durften. Nochmals einen herzlichen Dank an Heini und Vreni für ihre Gastfreundschaft und Organisation.

Unser Weihnachtsessen fand am 9. Dezember 2015 statt. Auf Empfehlung von Roger Weishaupt und Daniel Hofer fand es im Restaurant Kornfeld in Oberhasli statt. Dieses Restaurant ist bekannt für seine Cordon Bleus. Und das völlig zurecht! Wir genossen in gemütlicher Atmosphäre ein sehr feines Nachtessen zum Abschluss eines erfolgreichen Schachjahres.

Zum Schluss möchte ich meinen Vorstandskollegen und allen, welche sich in irgendeiner Form im Verein engagiert haben, ein grosses Dankeschön aussprechen und Euch allen ein schönes, besinnliches Weihnachtsfest wünschen sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr..

Euer Präsident, Markus Mathiuet

Zürich, 23.12.2015